Zahlung- und Lieferbedingungen

Lieferungen:

Erfolgen ab einem Nettobestellwert von € 40,-. Unter einem Nettobestellwert von € 100,- werden € 4,20 Kleinmengenzuschlag und € 6,50 Porto in Rechnung gestellt. Ab einem Nettobestellwert von € 100,- wird nur das Porto von € 6,50 verrechnet. Günstigere Versandkosten bei ONLINE-Bestellungen - siehe online. Sperrige und nicht versandfähige Produkte werden mit dem Hamberger Lieferservice transportiert und montiert. Die Zustellgebühren sind jeweils auf der Produktseite im Katalog ausgewiesen, bzw. wenn nicht angegeben, berechnen sich diese nach den Wegegeldpauschalen (siehe Montagen/Arbeitszeit/Wegegeldpauschale)

Montagen/Arbeitszeit/Wegegeldpauschalen:

Arbeitszeit: € 60.- je Stunde

Wegpauschalen (Je nach Entfernung von unserer Zentrale Wien)
Wien Umgebung € 45,-
unter 200 Km € 65,-
ab 201 Km € 95,-

Zahlungen:

10 Tage 2% Skonto, 30 Tage netto / Bankeinzug 3% Skonto / Nachnahme -2% / 0% Finanzierung(ausgenommen Aktionen und Sonderpreise) / PayPal (Onlineshop) / Sofortüberweisung (Onlineshop). Erstbestellungen werden per Nachnahme oder Vorauskasse bzw. durch Zahlung bei Übernahme der Ware geliefert. Wir behalten uns vor, Bestellungen per Nachnahme oder Vorauskasse jeweils ohne Skonto weiterhin zu liefern.

Garantie:

Wenn im Katalog nicht anders angegeben, gewähren wir 12 Monate Garantie und die gesetzliche Gewährleistung. Auf Produktionsartikel der Gharieni Produktpalette gewähren wir 24 Monate Garantie.

Service:

Während der Garantiezeit stellen wir auf Wunsch im Falle eines Defektes ein Leihgerät für die Dauer der Reparatur kostenfrei zu Verfügung. Außerhalb der Garantie berechnen wir pauschal für Kleingeräte € 38,- und für Behandlungsliegen € 90,- (inkl. Transportkosten) Wenn erforderlich, berechnen wir eine Reinigungsgebühr (für stark verschmutze Fräsergeräte & Dampfgeräte), je nach Aufwand, siehe Arbeitszeit. Die Entsorgungsgebühr p. Behandlungsliege wird mit € 60,- berechnet.

Preise:

Alle Preise in Euro exkl. MwSt.

Preisgültigkeit:

Bis zum Erscheinen eines neuen Hauptkatalogs.

Eigentumsvorbehalt und Rechtliches:

Liefermöglichkeiten, auch bei angenommenen Aufträgen bleiben vorbehalten. Lieferfristen sind unverbindlich. Bei Lieferverzug wird keine Haftung übernommen. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Zahl- und klagbar in Wien. Sitz und Gerichtsstand ist ausschließlich Wien.

Änderungen:

Technische Änderungen bleiben vorbehalten. Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung. Abweichungen der bildlichen Darstellungen sind möglich. Preisänderungen vorbehalten. Änderungen der oben genannten Punkte bedürfen der Schriftform unsererseits.

Der Besteller erkennt mit der Erteilung eines Auftrags diese Zahlungs- und Lieferbedingungen, sowie unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen als verbindlich an.